Krippensegnung zu Hause

Wir kommen zu Ihnen und segnen Ihre Krippe

Krippe (c) Eschweiler
Datum:
Fr. 20. Nov. 2020

Immer noch hält uns das Corona-Virus bedrückend im Griff. So wird in diesem Jahr auch die Weihnachtszeit sehr durch die Pandemie-Vorschriften beeinträchtigt: Wir müssen auch während des Gottesdienstes die Alltagsmaske tragen. Wegen der Abstandspflichten werden nicht so viele Menschen die Gottesdienste besuchen können wie gewohnt. Das gilt vor allem am Heiligabend.

 Aber ganz klar ist: Weihnachten fällt nicht aus! Die Pastoralkonferenz Eschweiler hat viele Ideen entwickelt, wie das Fest der Geburt unseres Herrn Jesus Christus vor und in unseren Kirchen, aber auch überall zu Hause gut vorbereitet, gestaltet und gefeiert werden kann.

Ein Angebot ist die Krippensegnung zu Hause.

Ein Mitglied der Eschweiler Pastoralkonferenz kommt zu Ihnen in die Wohnung und feiert mit der ganzen Familie einen kleinen Gottesdienst, bei dem Ihre Krippe gesegnet werden kann. Vielleicht spielt jemand aus der Familie ein Instrument dazu? Oder Sie möchten ganz persönliche Fürbitten vorbereiten? Sehr gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein und beziehen Ihre Ideen in den Segensgottesdienst mit ein.

Für manche Familie wird eine solche Feier im privaten Rahmen vielleicht eine willkommene Alternative sein zu den eventuell übervollen Gottesdiensten am Heiligabend.

Alle Vorschriften im Rahmen der Corona-Pandemie sind einzuhalten.

Wenn Sie einen Termin für eine Krippensegnung bei Ihnen zu Hause vereinbaren möchten, melden Sie sich gerne in Ihrem Pfarrbüro.